Bartpflege

Bart tragen ist cool und liegt im Trend. Bartpflege ebenso!

Neandertaler-Styles kommen meistens nicht gut an und wirkt ungepflegt. Regelmässige pflege ist daher unerlässlich.


Waschen

Ein Bart sollte jeden Tag gewaschen werden. Im laufe den Tages können sich Staub, Essensreste, Schweiss und Hautschuppen ablagern. Jucken, Rötungen, Haarwirbel und Geruchbildung können die Folgen sein. Am Besten lässt sich der Bart beim täglichen duschen mitreinigen. Duschgels sollte für den Bart nicht verwendet werden. Diese trocknen den Bart aus. Gönne Dir ein Bart-Shampoo.


Trimmen

Regelmässiges stutzen und trimmen hält den Bart in Form und lässt die Haare gleichmässig wachsen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist somit gewährleistet.

Wenn der Bart in einer speziellen Form oder in einem Muster getragen wird, ist dieser Schritt unerlässlich.


Bürsten

Bürsten und Kämmen bringt den Bart in Form, löst Haarverwirbelungen, reinigt und lässt ihn gepflegter erscheinen.


Pflegeprodukte

Bartöle, Bartwichse und Bartbalsamen helfen und machen den Bart weicher, geschmeidiger und geben ihm einen edlen Glanz. Zudem pflegen die Produkte die Haut und sorgen für einen angenehmen tragkomfort.


0 Ansichten
Send us an Email

Kostenlose B-Lieferung ab 100.- CHF

Lieferfrist 1-3 Tage

  • Facebook App Icon

Zahlungsmöglichkeiten:

Visa, Master, PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung

Barberprodukte

Flughofstrasse 39a

8152 Glattbrugg

www.barberprodukte.ch

kontakt@barberprodukte.ch